nach dem Vorbild Lotte Reinigers

Die Klasse 7b beschäftigte sich im Schuljahr 2012/2013 unter der Vorgabe des Themenschwerpunktes »Mit Bildern erzählen« aus dem schulinternen Curriculum für die Klasse 7 nicht wie meist üblich mit Comics, sondern mit bewegten Bildern. Sie lernen zunächst die Grundlagen filmischer Mittel kennen und werfen einen Blick zurück in die Geschichte des Films – basteln eine Wundertrommel und vertiefen auf experimenteller Grundlage ihre Kenntnisse über das Phänomen Film.
Sie lernen verschiedene Trickfilm-Arten kennen und beschäftigen sich dann gezielt und vertiefend mit den Filmen und der Arbeitsweise der Lotte Reiniger.
Die SchülerInnen erarbeiten dann in Gruppen eine eigene Geschichte, jeweils Silhouettenfiguren und ein Storyboard für ihren eigenen Trickfilm. Diesen setzen sie selbstständig fotografisch mit Hilfe eines selbstgebauten Leuchttisches um.

Viel Spaß beim Anschauen der Arbeitsergebnisse!

 

Julia Boyne, Kunstlehrerin