Der Informatik-Biber ist ein Online-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 3 und wird einmal jährlich von der Gesellschaft für Informatik organisiert. Mit ihm soll gezeigt werden, wie bedeutend Informatik in unserer Gesellschaft ist. Weiter sollen SchülerInnen für das Fach motiviert werden. Dabei können die Aufgaben ohne Informatikvorkenntnisse gelöst werden und es gibt natürlich auch etwas zu gewinnen.

 

In diesem Jahr findet der Wettbewerb vom 5. bis zum 16. November statt. Die Schülerinnen und Schüler bearbeiten die Fragen am Computer, wobei es unterschiedliche Aufgaben für verschiedene Alterstufen gibt. Für die Beantwortung stehen GymnasialschülerInnen 40 Minuten zur Verfügung. Man kann auch in einem Zweierteam teilnehmen. Nähere Informationen zum Informatik-Biber findet man auf der Homepage des Wettbewerbs. Dort gibt es auch Beispielaufgaben aus vergangenen Jahren.

Wir würden uns sehr freuen, wenn möglichst viele Schülerinnen und Schüler des Burgau-Gymnasiums teilnehmen würden. Die Anmeldeunterlagen gibt es im Sekretariat.