Ein Tisch, auf dem ein Block mit Überschrift "Hausaufgabe" liegt, außerdem Bücher, Kopien, Stifte, ein Tablet und ein Smartphone

Die SV organisiert und vermittelt für die Schüler*innen der Sekundarstufe I Nachhilfeunterricht in Kleingruppen für je 2 oder 3 Schüler*innen in den Fächern Mathematik, Französisch, Englisch und den Naturwissenschaften. Schülerinnen und Schüler, die das Angebot in Anspruch nehmen möchten, können sich auf einem Aushang im Foyer informieren, auf dem sich nach Fächern geordnet alle Nachhilfelehrer*innen (Schülerinnen und Schüler der Oberstufe) mit Telefonnummern befinden. Die interessierten Schüler*innen können dann die Nachhilfelehrer*innen anrufen und einen regelmäßigen wöchentlichen Termin ausmachen. Wer Nachhilfeunterricht in Anspruch nimmt, muss diesem bis zum jeweiligen Halbjahresende auch folgen.

So gut, einfach und preiswert lässt sich Nachhilfeunterricht privat kaum organisieren. Interessierte Schüler*innen können sich dann die entsprechenden Nachhilfestunden telefonisch oder durch Absprachen in der Schule selbst organisieren. Ein Informationsblatt wird allen Kolleg*innen verteilt, die die Klassen informieren. Für weitere Fragen stehen den Schüler*innen die SV oder Herr Gülden jederzeit gerne zur Verfügung